Die Kolpingsfamilie Weßling ist eine familienhafte Gemeinschaft, zu der momentan 70 Mitglieder gehören. Als unsere Kolpingsfamilie 1949 gegründet wurde, war sie ein Gesellenverein, also eine reine Männervereinigung. Seit 1966 gehören auch Frauen ganz selbstverständlich zu unserer Familie.
Organisatorisch sind wir Mitglied beim Kolpingswerk Deutschland. Unser nächster Dachverband ist das Kolpingwerk der Diözese Augsburg. Dieser ist aufgeteilt in Bezirke. Wir gehören zum Bezirk Würmseegau.
Wir wollen eine Gemeinschaft sein, in der Menschen aus allen Altersgruppen partnerschaftlich und familiär miteinander umgehen. Die Mitglieder möchten aktiv an der Erneuerung unserer Gesellschaft mitgestalten. Dazu will die Kolpingsfamilie den Einzelnen befähigen, als Christ sein Leben in Familie, Beruf und Staat verantwortungsbewußt zu gestalten. Eine Kolpingsfamilie ist keine ”geschlossene Gesellschaft”, sondern lädt zum aktiven Mittun ein! Unser Programm bietet neben geselligen Veranstaltungen Vorträge mit Bildungscharakter, Ausflüge, Wanderungen, Führungen und noch einiges mehr.

Zu unseren Aktivitäten sind Alle herzlich eingeladen.

 

Wir über uns